Vegane Holunderblütenkrapfen

SÜSSER GERUCH.

Ist es Ihnen passiert, dass Sie während des Juni-Spaziergangs einen süßen Duft in der Luft gerochen haben? Es ist sehr gut möglich, dass es der Duft von Blüten war.

Er weckt nicht nur unseren Geruchssinn, sondern bietet uns auch kulinarische Spezialitäten. Sie kann sowohl zu köstlichem Saft als auch zu einem süßen Dessert verarbeitet werden.

Wir alle kennen den Duft von blühenden Holunderblüten. Der Holunder wächst in Sträuchern, die bis zu 10 Meter hoch werden. Die Blüten haben einen charakteristischen und intensiven Duft. Sie blühen im Prinzip im Juni und manchmal können sie schon im Mai gepflückt werden.

Diese Pflanze hat auch heilende Eigenschaften. Es hilft bei Erkältungen, Diabetes, Husten, Schnupfen, Fieber, Reinigung des Körpers, etc. Obwohl auch Holundersprossen und -beeren verwendet werden, bieten wir Ihnen dieses Mal ein Rezept aus den herrlich duftenden Blüten an

Vegane Holunderblütenkrapfen

Bei sommerlichen Spaziergängen können Sie oft duftende Holunderblüten riechen. Holunder wächst normalerweise auf Lichtungen und an Waldrändern. Die Natur bietet uns viele köstliche Leckerbissen und dazu gehören sicherlich auch Holunderblüten. Eine der kulinarischen Köstlichkeiten sind zweifellos die Holunderblüten, die Sie sich im Juni nicht entgehen lassen sollten.

Zubereitung: 5 min
Garen: 3 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Portionen: 4

vegan, milchfrei,

Zutaten:

  • 5-10 Holunderblüten
  • 1 dl Getränk auf pflanzlicher Basis (Reis, Mandeln…)
  • 0,5 dl Mineralwasser
  • 1 Esslöffel Flachs (Samen)
  • 200 g Mehl
  • 1 Esslöffel Agavendicksaft (oder anderes Süßungsmittel)
  • Salz
  • Backöl

Vorbereitung:

  1. Wir mahlen Flachs und mischen alle Zutaten. Die Masse muss wie bei Pfannkuchen flüssig sein. Lassen Sie die Masse für 10 Minuten stehen, damit sich alles gut verbindet. Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu.
  2. Wir tauchen Holunderblüten in die Mischung und frittieren sie sofort in heißem Öl. Sie sind in Sekundenschnelle gebacken. Legen Sie die gebackenen Blumen auf ein Drahtgitter, damit überschüssiges Öl abtropfen kann. Dann legen wir sie auf eine Papierrolle, um das versteckte Fett aufzusaugen.
  3. Streuen Sie zum Schluss frische süße Blumen darüber, die den Duft noch verstärken.

Wir waschen Holunderblüten nicht, weil sie Pollen und viele Nährstoffe enthalten. Deshalb heißt es, in der Natur und so weit weg von der Straße wie möglich zu pflücken.

FEATURED

Zubereitung: 10 min
Garen: 50 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Portionen: 4

vegan, milchfrei,

VEGANE ZUTATEN. Wenn Sie eine vegane Mahlzeit zubereiten möchten, müssen Sie kein spezielles veganes Produkt kaufen. Es ist nur notwendig, gesunde Lebensmittel zu verwenden. Hier erklären wir, was die...

Zubereitung: 15 min
Garen: 50 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Portionen: /

vegan, milchfrei, fettarm

Nach oben scrollen